Eigentumswohnungen & Mehrfamilienhäuser

Wohnimmobilien-Investments erfolgreich finanzieren

Experte für individuelle 100% / 110% / 120% Finanzierungen für Immobilien-Investoren.

Ohne intelligente Vollfinanzierung sind Immobilien-Investoren limitiert.

Wir ermöglichen Wachstum.

Als Unternehmen, das sich hauptsächlich auf Wohnimmobilien-Investments zwischen 500.000 Euro und 5 Millionen Euro fokussiert, haben wir für unsere Kunden und für uns selbst bereits mehr als 50 Millionen Euro Finanzierungsvolumen bei verschiedenen Partnerbanken platziert. Unser Hauptfokus richtet sich auf die Darstellung von individuellen 100% / 110% / 120% Finanzierungen (Finanzierung des kompletten Kaufpreises evtl. auch zuzüglich Kaufnebenkosten oder Renovierungskosten), die unseren Kunden einen kontinuierlichen Immobilien-Bestandsaufbau ermöglichen. 

Warum Vollfinanzierungen die Königsklasse sind

PREIV Immobilien GmbH_Banken_110 Prozent Finanzierung_Auswahl_Investment_Eigentumswohnungen_Mehrfamilienhäuser_Düsseldorf

Geringeres Angebot

  • Eine 60% Finanzierung, auch Realkreditfinanzierung genannt, begleiten nahezu alle Banken sehr gerne, da das Risiko eines Kreditausfalls durch den sehr hohen Eigenkapitalanteil äußerst gering ist.

  • Anders sieht es bei einer 100%, 110% oder 120% Finanzierung aus. Bei vielen Banken wird ein derartiges Vorhaben grundsätzlich nicht begleitet.
PREIV Immobilien GmbH_Banken_110 Prozent Finanzierung_Investment_Ablehnung_Eigentumswohnungen_Mehrfamilienhäuser_Düsseldorf

Häufigere Ablehnung

  • Sowohl Sie als Person, Ihre Bonität als auch Ihr Vorhaben werden genauestens durchleuchtet, da die Bank bei einer potenziellen Finanzierung das Kreditausfallrisiko begrenzen möchte.

  • Viele Banken “locken” zunächst mit einer Vollfinanzierung, welche jedoch im weiteren Verlauf aus unterschiedlichsten Gründen abgelehnt werden kann.
PREIV Immobilien GmbH_Banken_110 Prozent Finanzierung_Investment_Zeit_Eigentumswohnungen_Mehrfamilienhäuser_Düsseldorf

Fehlende Schnelligkeit

  • Gerade bei attraktiven Immobilien- Investments muss die Finanzierung blitzschnell geregelt werden. Daher braucht es einen passenden Finanzierungspartner.

  • Dauert der Finanzierungsprozess zu lange, so kann dies den Zuschlag für eine Immobilie gefährden.

Finanzieren mit PREIV: Unsere USP's

Exklusive Partnerschaften mit Banken

Während nur wenige Banken überhaupt eine Immobilien-Investoren-freundliche 100% / 110% / 120% Finanzierung anbieten, haben wir exklusive Partnerschaften mit Banken, die unser Vorgehen kennen und verstehen. Dadurch können wir unseren Kunden individuelle und schnelle Lösungen bieten.

Investoren-Denken

Wachstumsorientierte Finanzierungen, die die notwendige Flexibilität wahren und das Eigenkapital schonen, sind gerade beim nachhaltigen und langfristigen Vermögensaufbau von enormer Bedeutung. Bereits eine falsche Form der Finanzierung kann wachstumshemmend sein.

Persönlich, Individuell & Schnell

Ob Cashflow-orientierte Finanzierungen zum Vermögensaufbau oder Tilgungs-orientierte Finanzierungen zur Vermögenssicherung - Es gibt verschiedenste Finanzierungsstrategien mit unterschiedlichen Zielen, die auf Basis der persönlichen und finanziellen Situation erörtert werden müssen.

PREIV Immobilien GmbH_Vollfinanzierung_Immobilien Investment_Eigentumswohnungen_Mehrfamilienhäuser

Die Dreiklang jeder Immobilien-Investment-Finanzierung

Person

Banken legen sehr viel Wert auf Ihren persönlichen Eindruck sowie Ihre persönliche Kompetenz als Darlehensnehmer.

Bonität

Die Bank prüft Ihre monatliche Kapitaldienstfähigkeit (Einnahmen – Ausgaben) als auch Ihr bestehendes Netto-Vermögen (Vermögen – Verbindlichkeiten).

Vorhaben

Die Bank bewertet Ihr konkretes Immobilien-Investment und ermittelt anhand dessen einen Beleihungswert.

Wichtige Begriffe einer Finanzierung

Zinsen

Der Zins ist der Preis, den die Bank für das verliehene Geld an Sie verlangt. Das Zinsniveau ist derzeit sehr niedrig, da sich Banken selbst günstig refinanzieren können.

Zinsbindung

Zinssätze können auf einen längeren Zeitraum wie bspw. 10, 15 oder auch 20 Jahre festgeschrieben werden. Theoretisch ist bei einem Immobilien Investment auch eine variable Finanzierung ohne Zinsbindung möglich.

Darlehensart

In der Regel erfolgt eine Immobilienfinanzierung mittels eines Annuitätendarlehen. Hiebei bleibt die Rate an die Bank über den gesamten Zeitraum der Zinsbindung gleich, während im Verlauf der Anteil der Tilgung steigt und der Anteil des Zinses sinkt.

Sonderoptionen

Sollen bspw. Renovierungskosten mitfinanziert werden? Kann die Tilgung anfangs ausgesetzt werden ? Soll zunächst eine kurzfristige Zwischenfinanzierung erfolgen ?

Tilgung

Die Tilgung kann als "Sparen in die eigene Tasche" bezeichnet werden und ist nach oben hin frei wählbar. Die optimale Tilgungshöhe hängt von vielen individuellen Faktoren ab.

Sondertilgung

Sondertilgungen geben Ihnen als Darlehensnehmer die Möglichkeit, die Restschuld schneller zu begleichen. Dies kann individuell mit der Bank vereinbart werden. In der Regel erhöht sich durch diese Option der Zinssatz leicht.

Grundschuld

Wenn Sie zur Zahlung der Immobilie ein Darlehen aufnehmen, so wird die finanzierende Bank fordern, dass eine Grundschuld im Grundbuch eingetragen wird. Die Grundschuld ist ein sogenanntes Grundpfandrecht. Sie dient der Bank als Sicherheit für das Darlehen

Beleihungswert

Der Beleihungswert ist der Wert, den die Banken als jederzeit zu erzielenden Preis bei einem Verkauf der Immobilie annehmen. Der Beleihungswert liegt in der Regel 10%-30% unter dem Kaufpreis der Immobilie.

Eigenkapitaleinsatz

Ihr Eigenkapitaleinsatz kann die Höhe des Zinssatzes maßgeblich beeinflussen. Das Risiko für die Bank wird je nach der Höhe des eingesetzten Kapitals geringer, sodass die Bank bereit ist, Ihnen auch einen niedrigeren Zinssatz zu gewähren.

Anschlussfinanzierung

Bereits bei der Vergabe des Darlehens prüft die Bank, ob nach der auslaufenden Zinsbindung eine Anschlussfinanzierung problemlos möglich ist. Als Darlehensnehmer müssen Sie sicherstellen, dass die Rate an die Bank auch bei einem höheren Zinssatz (Stressannuität) leistbar ist.

Höhe der Finanzierung

Die absolute Finanzierungshöhe hat ebenfalls einen Einfluss auf die Kreditvergabe. Ihre monatliche Bonität und die Finanzierungshöhe sollten nicht in einem ungesunden Verhältnis stehen. Finanzieren Sie bspw. Renovierungskosten noch mit, muss die Bank das einkalkulieren.

Leverage-Effekt

Der Leverage-Effekt besagt, dass Sie mithilfe des Fremdkapitaleinsatzes, Rendite auf Geld erzielen, das sie selbst gar nicht einsetzen.

Die Wahl der passenden Bank

Volksbanken, Raiffeisenbanken & Sparkassen

PREIV Immobilien GmbH_Volksbanken Raiffeisenbanken_Sparkassen_Immobilienfinanzierung_Eigentumswohnung_Mehrfamilienhäuser

Durch Ihre lokalen Niederlassungen und die Nähe zum Kunden können Volksbanken und Sparkassen individuellere Finanzierungen ermöglichen. Viele dieser Banken operieren unter dem Regionalprinzip, sodass Finanzierungen nur dargestellt werden, wenn der Kunde oder die Immobilie einen Bezug zum Geschäftsgebiet haben. 

Nationale & internationale Großbanken

PREIV Immobilien GmbH_Großbanken_Immobilienfinanzierung_Eigentumswohnung_Mehrfamilienhäuser_Commerzbank_Deutsche Bank

Großbanken wie die Deutsche Bank oder die Commerzbank finanzieren Immobilien-Investments oftmals erst ab einer bestimmten Investment-Höhe gern und betreuen tendenziell eher Großkunden. Zudem werden seltener hohe Beleihungsausläufe gewährt.

Online-Banken / Direktbanken

PREIV Immobilien GmbH_Online-Direkbanken_Immobilienfinanzierung_Eigentumswohnung_Mehrfamilienhäuser_N26_ING Diba

Durch die digitale und zentralisierte Struktur von Online-Banken und Direktbanken entscheidet meistens der Algorithmus, ob ein Immobilien- Investment möglich ist. Daher sind diese Banken eher bei einfachen Vorhaben gute Partner.

Pfandbriefbanken, Versicherungen oder Bausparkassen

PREIV Immobilien GmbH_Versicherungen_Bausparkassen_Immobilienfinanzierung_Eigentumswohnung_Mehrfamilienhäuser_Wüstenrot_Allianz

Eine Alternative zu finanzierenden Banken sind Versicherungen oder Bausparkassen, die in individuellen Fällen sehr attraktive Konditionen oder lange Zinsbindungen bieten. Meistens sind die Flexibilität und Schnelligkeit jedoch weniger gegeben.